Das war die DDR

Bekanntmachung über weitere Einziehungen sequestrierter Vermögenswerte - Liste 3 - vom 14. November 1949

VOBl. Groß-Berlin Teil 1 Nr. 54/1949 S. 425

Es folgt das Faksimile (originalgetreue Kopie) eines historischen Dokuments, das diese Webseite aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann tendenziös, überholt oder politisch extrem sein.

Auf Grund des Gesetzes zur Einziehung von Vermögenswerten der Kriegsverbrecher und Naziaktivisten vom 8. Februar 1949 (VOBl. 1 S. 34) hat der Magistrat von Groß-Berlin beschlossen, die Vermögenswerte der in der nachstehend veröffentlichten Liste 3 aufgeführten Personen und Betriebe als Vermögen von Kriegsverbrechern und Naziaktivisten entschädigungslos einzuziehen und in das Eigentum des Volkes zu überführen.

Diese Veröffentlichung gilt für die Betroffenen als Zustellung des Einziehungsbescheides. Vom Tage der Ausgabe dieses Verordnungsblattes an läuft die vierwöchige Einspruchsfrist des §8 des Gesetzes vom 8. Februar 1949.

Berlin, den 14. November 1949

Der Magistrat von Groß-Berlin

Ebert
Oberbürgermeister

Abteilung Wirtschaft
Baum
Stadtrat

Liste 3

Lfd. Nr. Name des Eigentümers Bezeichnung der Vermögenswerte
1. Accumulatorenfabrik AG. Afa (Varta) Berlin-Oberschöneweide
Restvermögen, das von der SAG nicht übernommen wurde, insbesondere die Grundstücke: Sedanstraße 27, 53, 53a, 54, 55
2. Adler-Apotheke,
Inh. Dr. Friedrich Weiwedel-Liebau
Berlin-Lichtenberg,
Felix Tuchollerplatz 3, fr. Viktoriaplatz 3
und das Grundstück:
Berlin-Lichtenberg,
Türrschmidtstr. 3
3. AEG-Konzern
Allgemeine Elektrizitätsgesellschaft
Sitz der Verwaltung:
Berlin NW 40,
Friedrich-Karl-Ufer 2-4,
Sämtliche im sowjetischen Sektor von Groß-Berlin gelegenen deutschen Vermögenswerte
a) AEG-Kabelwerk Oberspree Berlin-Oberschöneweide
Restvermögen, das von der SAG nicht übernommen wurde
b) AEG-Elektmo-Apparatefabrik Treptow Berlin-Treptow,
Hoffmannstraße
Restvermögen, das von der SAG nicht übernommen wurde
4. Ährenlese-Verlags-GmbH. Berlin N 4,
Oranienburger Str. 44
(Tochtergesellschaft der Reichsnährstands-Verlags-GmbH)
5. Ahrend, Erich »Kaufhaus des Ostens«,
Berlin-Köpenick,
Grünstr. 24
6. Ahrendt, Fritz Fleischerei,
Berlin N 113,
Schönhauser Allee 104
und den Genossenschaftsanteil am Gartenland Berlin-Pankow,
Kolonie Abendfrieden e. G. m. b. H.
Einigkeitstr. 18
7. Allgemeine Viehhandels-Zeitung G. m. b. H. Berlin N 4,
Oranienburger Str. 44
(Tochtergesellschaft der Reichsnährstands-Verlags GmbH)
8. Alters- und Pflegeheim Schönholz,
Inh. Martha und Hans Richter
Berlin-Reinickendorf-Ost,
Provinzstraße 66-71
9. Amalien-Apotheke,
Inh. Ernst Karlipp
Berlin-Weißensee,
Berliner Allee 89
10. Andacht, Paul Röhrengroßhandlung,
Berlin-Lichtenberg,
Herzbergstraße 33/34
11. Ansorge, Marie Milchgeschäft,
Berlin-Weißensee,
Gustav-Adolf-Straße 24
12. Asga, Inh. Bernhard Stahlschmidt Schleiferei,
Berlin C 2,
Neue Schönhauser Straße 14
und das Grundstück:
Berlin N 58,
Ystader Str. 10
13. Astra Berlin Büromaschinen GmbH. Berlin W 8,
Mauerstr. 83/84
(Deutsche Anteile]
14. Astra-Lichtspiele,
Inh. Hoffmann
Berlin-Johannisthal,
Königsheideweg 265-267
15. Awag, Allgemeine Warenhandels-Gesellschaft A.-G. Berlin W 9,
Voßstr. 24/25
Sämtliche im sowjetischen Sektor von Groß-Berlin gelegenen Vermögenswerte
a) Awag, Grundstücks-GmbH., Berlin Sämtliche im sowjetischen Sektor von Groß-BerIin gelegenen Vermögenswerte,
insbesondere die Grundstücke:
Berlin C 2,
Königstr. 31/32, Ecke Neue Friedrichstr. 18-20 und Ecke Grunerstr. 7
Berlin N 54,
Rosentaler Str. 25, Ecke Gipsstr. 18,
Berlin N 54,
Rosentaler Str. 2,
Berlin N 54,
Rosentaler Str. 27,
Berlin N 54,
Rosentaler Str. 28-31 und Sophienstr. 12-15‚
Berlin SW 68,
Dresdener Str. 72/73,
Berlin SO 36,
Köpenicker Str. 96/97,
Berlin W 8,
Voßstr. 31/32, Leipziger Platz 12,
Berlin W 8,
Leipziger Str. 131,
Berlin W 8,
Leipziger Str. 132/133 und Voßstr. 33,
Berlin W 8,
Leipziger Str. 134/137 und Voßstr. 26-30,
Berlin N 54,
Gipsstr. 13,
Berlin N 54,
Gipsstr. 14,
Berlin N 54,
Gipsstr. 15,
Berlin N 54,
Gipsstr. 16,
Berlin N 54,
Gipsstr. 16a,
Berlin N 54,
Gipsstr. 17a
b) Geschäftshaus G. m. b. H., Berlin Sämtliche im sowjetischen Sektor von Groß-Berlin gelegenen deutschen Vermögenswerte, insbesondere das Grundstück:
Berlin W 8,
Leipziger Str. 126-130
c) Grundstücksgesellschaft »Kolumbus«, Berlin Sämtliche im sowjetischen Sektor von Groß-Berlin gelegenen Vermögenswerte, insbesondere die Grundstücke:
Berlin W 8,
Krausenstr. 40,
Berlin W 8,
Krausenstr. 41,
Berlin W 8,
Schützenstr. 37,
Berlin W 8,
Schützenstr. 38
d) Grundstücksgesellschaft Schiffbauerdamm A.G.‚ Berlin Sämtliche im sowjetischen Sektor von Groß-Berlin gelegenen Vermögenswerte, insbesondere die Grundstücke:
Berlin NW 6,
Schiffbauerdamm 26,
Berlin NW 6,
Schiffbauerdamm 28
e) Wertheim, Grundstücksgesellschaft A.G.‚ Berlin Sämtliche im sowjetischen Sektor von Groß-Berlin gelegenen Vermögenswerte, insbesondere die Grundstücke:
Berlin C 2,
Grunerstr. 6,
Ecke Neue Friedrichstraße,
Berlin C 2,
Neue Friedrichstr. 83,
Ecke Grunerstr, 1, 3, 5 und Klosterstr. 76-78,
Ecke Königstraße 26a-29,
Berlin C 2,
Klosterstr. 5,
Ecke Grunerstr. 2 und 4,
Berlin C 2,
Königstr. 30,
Ecke Neue Friedrichstr. 82,
Berlin W 8,
Leipziger Str. 71/72,
Berlin NO 55,
Prenzlauer Allee 39,
Ecke Marienburger Str. 1
»Altmark« Grundstücks GmbH sowie Kronenhaus GmbH, Berlin, s. unter Nr. 588 und 589
16. Bannuscher, Hermann Gastwirtschaft,
Berlin-Mahlsdorf,
Lemkestr. 53,
und das Grundstück:
Berlin-Mahlsdorf,
Lemkestr. 53
17. Bastanier, Eugen Lebensmittelgeschäft,
Berlin-Pankow,
Berliner Str. 91
18. Baum, Max Konditorei und Café,
Berlin NO 55,
Danziger Str. 18
19. Beck, Rudolf Fleischerei,
Berlin N 4,
Elsässer Str. 23
20. Be-Ge Bekleidungs-A.G. Kaufhaus,
Berlin C 2,
Rosentaler Str. 40/41
21. Georg Beh G.m.b.H. Herrenkleider und Regenmäntel,
Berlin C 2,
Rosentaler Str. 40/41
.
.
.
(ist fortgesetzt bis zur Nr. 991)

Verordnungsblatt für Groß-Berlin Teil 1 Nr. 54/1949 S. 425

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Dieser Artikel ist auch als PDF verfügbar

Zurück

Seite 214 von 215

Hier geht's zum Podcast "Eliten in der DDR" bei MDR.DE