Das war die DDR

Verordnung zur Überführung von Konzernen und sonstigen wirtschaftlichen Unternehmen in Volkseigentum vom 10. Mai 1949 - Überführungsverordnung

VOBl. Groß-Berlin Teil 1 Nr. 21/1949 S. 112

Es folgt das Faksimile (originalgetreue Kopie) eines historischen Dokuments, das diese Webseite aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann tendenziös, überholt oder politisch extrem sein.

Der Magistrat von Groß-Berlin hat nachstehende Verordnung beschlossen, die hiermit verkündet wird:

§ 1

Die Banken und die Versicherungsunternehmen sowie die Grundstücks-Gesellschaften und -Eigentümer‚ die in den dieser Verordnung beigefügten Liste A, Liste B und Liste C aufgeführt sind, werden mit ihrem gesamten Vermögen sowie dem Vermögen der von ihnen abhängigen, in Berlin ansässigen Tochtergesellschaften enteignet. Ihr Vermögen wird in das Eigentum des Volkes überführt. Den in den Listen aufgeführten Unternehmen und Gesellschaften ist jede weitere Tätigkeit in Groß-Berlin verboten.

§ 2

Die enteigneten Vermögenswerte der Versicherungsunternehmen sind ausschließlich zur Sicherung der Interessen der Versicherten zu verwenden.
Die im Zeitpunkt der Enteignung bei den durch § 1 betroffenen Versicherungsunternehmen bestehenden Versicherungsverträge werden nach näherer Bestimmung der gemäß § 5 zu erlassenden Durchführungsbestimmungen von der neu zu gründenden Versicherungsanstalt »Berolina«, Allgemeine Versicherungsanstalt von Groß-Berlin, übernommen. Für die Erfüllung der sich hieraus für die »Berolina« ergebenden Verpflichtungen bürgt die Stadt Groß-Berlin.

§ 3

In welchem Umfange die nach dieser Verordnung in das Eigentum des Volkes übergegangenen Vermögenswerte zur Erfüllung von nicht nach § 2 übernommenen Verpflichtungen herangezogen werden, wird durch besondere Verordnung bestimmt.

§ 4

Kriegsverbrecher und Naziaktivisten im Sinne des Gesetzes zur Einziehung von Vermögenswerten der Kriegsverbrecher und Naziaktivisten vom 8. Februar 1949 (VOBl. S. 34) erhalten keine Entschädigung. Art und Höhe der Entschädigung in den übrigen Fällen werden vom Magistrat von Groß-Berlin nach Recht und Billigkeit festgesetzt. Der Entschädigungsanspruch ruht bis zur gesamtdeutschen Regelung des inneren Lastenausgleiches.

§ 5

Die Abteilung Banken und Versicherungen und die Abteilung Bau- und Wohnungswesen des Magistrats von Groß-Berlin werden ermächtigt, jede in ihrem Zuständigkeitsbereich, im Einvernehmen mit der Abteilung Wirtschaft und der Abteilung Finanzen des Magistrats von Groß-Berlin Durchführungsbestimmungen zu dieser Verordnung zu erlassen.

§ 6

Diese Verordnung tritt am 1. Mai 1949 in Kraft.

Berlin, den 10. Mai 1949

Der Magistrat von Groß-Berlin
Ebert
Oberbürgermeister

Abteilung Banken und Versicherungen
Bullerjahn
Stadtrat

Abteilung Bau- und Wohnungswesen
Wald. Schmidt
Stadtrat

Liste A

(Banken)

Großbanken

1. Bank der Deutschen Arbeit AG.‚ Berlin
2. Berliner Handelsgesellschaft, Berlin
3. Commerzbank Aktiengesellschaft, Berlin
4. Deutsche Bank, Berlin
5. Dresdner Bank, Berlin
6. Reichskreditgesellschaft Aktiengesellschaft, Berlin

Aktienbanken und Gesellschaften mit beschränkter Haftung

7. Aktiengesellschaft für Anstaltskredit, Berlin
8. Allgemeine Deutsche Creditanstalt, Berlin
9. Allgemeine Waren-Finanzierungs-Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Berlin
10. Allgemeine Wirtschaftsbank, Berlin
11. Auslands-Inkasso-Bank, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Berlin
12. Bank der Deutschen Luftfahrt Aktiengesellschaft, Berlin
13. Bank für Brauindustrie, Berlin
14. Bank für Landwirtschaft Aktiengesellschaft, Berlin
15. Berliner Lombardkasse, Berlin
16. Deutsch-Asiatische Bank, Berlin
17. Deutsch-Südamerikanische Bank, Berlin
18. Deutsch-Überseeische Bank, Berlin
19. Deutsche Bau- und Bodenbank + Öffa, Berlin
20. Deutsche Beamten-Zentralbank, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Berlin
21. Deutsche Effekten- und Wechselbank, Berlin
22. Deutsche Gartenbau-Kredit-Aktiengesellschaft, Berlin-Charlottenburg
23. Deutsche Gewerbe- und Landkreditbank Aktiengesellschaft, Berlin
24. Deutsche Industriebank, Berlin
25. Deutsche Kredit- und Handelsgesellschaft Aktiengesellschaft, Berlin
26. Deutsche Länderbank Aktiengesellschaft, Berlin
27. Deutsche Landesbankenzentrale, Berlin
28. Deutsche Landvolkbank Aktiengesellschaft, Berlin
29. Deutsche Verkehrs-Kreditbank Aktiengesellschaft, Berlin
30. Diskont-Kompagnie, Berlin
31. Diskont- und Kredit-Aktiengesellschaft, Berlin
32. Exportkreditbank Aktiengesellschaft, Berlin
33. Finanzierungsgesellschaft für Industrielieferungen Aktiengesellschaft, Berlin
34. Finanzierungsgesellschaft für Landmaschinen, Berlin
35. Georg Promberg & Co. Aktiengesellschaft, Berlin
36. Getreide-Kreditbank Aktiengesellschaft, Berlin
37. Globus-Bank Aktiengesellschaft, Berlin
38. Hallescher Bankverein K. G. a. A., Berlin
39. Hardy & Co., GmbH., Berlin
40. Heydtkontor GmbH., Berlin
41. Industrie-Finanzierungs Aktiengesellschaft Ost, Berlin
42. G. v. Pachaly’s Enkel GmbH., Berlin
43. August Thyssen-Bank AG., Berlin
44. Treubau AG., Berlin
45. Vereinigte Finanzkontore GmbH. für Baufinanzierungen im Deutschen Reich, Berlin

Hypothekenbanken

46. Bayrische Handelsbank, Bodenkreditanstalt, Berlin/München
47. Bayrische Hypotheken- und Wechsel-Bank, Berlin/München
48. Bayrische Vereinsbank, Berlin/München
49. Berliner Hypothekenbankverein (Stadtschaft), Berlin
50. Berliner Pfandbriefamt (Berliner Stadtschaft), Berlin
51. Braunschweig-Hannoversche Hypothekenbank, Berlin/Hannover
52. Deutsche Centralbodenkredit AG.‚ Berlin
53. Deutsche Genossenschafts-Hypothekenbank AG., Berlin
54. Deutsche Hypothekenbank (AG.), Berlin
55. Deutsche Hypothekenbank Meiningen in Weimar, Berlin/Bremen
56. Deutsche Schiffspfandbriefbank AG.‚ Berlin
57. Deutsche Wohnstätten-Hypothekenbank AG.‚ Berlin
58. Frankfurter Hypothekenbank, Berlin/Frankfurt a. Main
59. Hypothekenbank in Hamburg, Berlin/Hamburg
60. Mitteldeutsche Bodenkreditanstalt, Berlin
61. Pfälzische Hypothekenbank, Berlin/ Ludwigshafen a. Rh.
62. Preußische Zentralstadtschaft, Berlin
63. Rheinische Hypothekenbank, Berlin/Mannheim
64. Rheinisch-Westfälische Boden-Credit-Bank, Berlin/Köln a. Rh.
65. Sächsische Bodenkreditanstalt, Berlin/ Dresden
66. Stadtschaft der Mark Brandenburg, Berlin
67. Süddeutsche Bodenkreditbank, Berlin/München
68. Vereinsbank in Nürnberg, Berlin/Nürnberg
69. Westdeutsche Bodenkreditanstalt, Berlin/Köln a. Rh.
70. Württembergische Hypothekenbank, Berlin/ Stuttgart
71. Württembergischer Kreditverein, Berlin/Stuttgart

Öffentlich-rechtliche Kreditinstitute

72. Brandenburgische Provinzialbank und Girozentrale i. Liqu., Berlin
73. Central-Landschaft für die Preußischen Staaten, Berlin
74. Centrallandschafts-Bank, Berlin
75. Deutsche Girozentrale - Deutsche Kommunalbank, Berlin
76. Deutsche Landesrentenbank, Anstalt des öffentlichen Rechts, Berlin
77. Deutsche Rentenbank, Berlin
78. Deutsche Rentenbank - Kreditanstalt (Landw. Zentralbank), Berlin
79. Deutsche Siedlungsbank, Berlin
80. Deutsche Zentralgenossenschaftskasse, Berlin
81. Landschaftlich Bank für Brandenburg (Central-Landschaftsbank), Berlin
82. Märkische Landschaft, Berlin
83. Preußische Landespfandbriefanstalt, Berlin
84. Preußische Staatsbank (Seehandlung), Berlin

Privatbanken

85. Georg von Bargen, Berlin
86. Comes & Co., Berlin
87. Delbrück, Schickler & Co., Berlin
88. Gebrüder George, Berlin
89. Hardt & Co., Berlin
90. Von der Heydt & Co., Berlin
91. Jacquier & Securius, Berlin
92. Merk, Finck & Co., Berlin
93. Karl Papenberg, Bankkommanditgesellschaft, Berlin
94. Sponholz & Co., Bank-KG., Berlin
95. Sponholz, Ehestädt & Schröder, Bankkommandit-Ges.‚ Berlin

Liste B

(Versicherungsunternehmen)

Aachener und Münchener Konzern

1. Aachener und Münchener Feuer-Vers.-Ges., Aachen
2. Aachener und Münchener Lebensvers.-AG., Potsdam, jetzt Karlsruhe
3. Aachener Rückversicherungs-Gesellschaft, Aachen
4. Colonia, Kölnische Versicherungs-AG., Köln/Rh.
5. Fortune Rückversicherung-AG, früher Erfurt
6. Hamburger Allgemeine Versicherungs-AG.‚ Hamburg
7. Hamburg-Bremer Feuer-Versicherungs-Ges., Hamburg
8. Hamburg-Bremer Rückversicherungs AG.‚ Hamburg
9. Motag, Versicherung-AG., Berlin
10. Nordstern Allgemeine Versicherungs-AG.‚ Berlin/Köln a.Rh.
11. Nordstern Lebensversicherungs-AG., Berlin/Köln a. Rh.
12. Oldenburger Versicherungs-Gesellschaft, Oldenburg
13. Rothenburger Lebensversicherungs-AG.‚ Köln/Rh.
14. Rückversicherungsvereinigung AG., Wien/Berlin
15. Schlesische Feuer-Versicherungs-Gesellschaft, früher Breslau, jetzt Köln/Rh.
16. Thuringia Versicherungs-AG., früher Erfurt

Agrippina-Gruppe

17. »Agrippina« Allgemeine Versicherung-AG, Köln/Rh.
18. »Agrippina« Lebensversicherungs-AG., Berlin
19. »Agrippina« See-, Fluß- u. Landtransport-Vers.-Ges.‚ Köln/Rh.
20. »Kölner Lloyd« Allgemeine Versicherungs-AG., Köln/Rh.
21. Mitteleuropäische Versicherungs-AG.‚ Köln/Rh.
22. »Patria« Versicherungs-AG.‚ Köln/Rh.

Allianz-Konzern

23. Allianz Lebensversicherungs-AG.‚ Berlin
24. Allianz Versicherungs-AG., Berlin
25. Badische Pferdeversicherungs-Anstalt, Karlsruhe
26. Bayerische Versicherungsbank AG., München
27. Berlinische Lebensversicherungs-AG.‚ Berlin/Wiesbaden
28. Deutsche Luftpool, Berlin
29. »Globus« Versicherungs-AG.‚ Hamburg
30. »Kraft« Versicherungs-AG.‚ Berlin
31. Münchener Rückversicherungs-AG.‚ München
32. Neue Frankfurter Versicherungs-AG., Frankfurt/M.
33. »Union« Allgemeine Deutsche Hagelversicherungs-AG.‚ früher Weimar
34. Wiener Allianz-Versicherungs-AG.‚ Wien

Deutscher Ring-Konzern

35. Deutscher Ring Krankenversicherungs-Verein a. G.‚ i. Liqu., Hamburg ‚
36. Deutscher Ring Lebensversicherungs-AG., der DAR, i. Liqu., Hamburg
37. Deutscher Ring Österreichische Krankenversicherungs-Anstalt a. G.‚ Wien
38. Deutscher Ring Österreichische Lebensversicherungs-AG.‚ der DAF, Wien
39. Deutscher Ring Transport- u. Fahrzeug-Vers. AG.‚ i. Liqu.‚ Hamburg
40. Deutsche Sachversicherungs-AG.‚ Hamburg

Gerling-Konzern

41. Friedrich-Wilhe1m-Lebensversicherungs-AG., Berlin
42. Gerling-Konzern, Allgem. Vers.-AG.‚ Köln/Rh.
43. Gerling-Konzern, Lebensversicherungs-AG.‚ Köln/Rh.
44. Gerling-Konzern, Rheinische Vers.-Gruppe AG., Köln/Rh.
45. GerIing-Konzern, Rückversicherungs-AG.‚ Köln/Rh.
46. Magdeburger Lebensversicherungs-AG.‚ früher Magdeburg, z. Z. Dieburg/Hessen

Gladbacher Konzern

47. Gladbacher Feuerversicherungs-AG.‚ M.-GIadbach
48. Gladbacher Lebensversicherungs-AG., M.-Gladbach
49. Gladbacher Rückversicherung-AG., M.-Gladbach

Iduna-Germania-Konzern

50. Iduna-Germania Allgem. Vers.-AG., Berlin
51. Iduna-Germania Lebensversicherungs-Ges. a. G., Berlin

Leipziger Konzern

52. Alte Leipziger Lebensvers-Ges. a. G., früher Leipzig, jetzt Bad Gandersheim
53. »Heimat« Allgemeine Vers.-AG., Wien
54. Leipziger Allg. Transport- u. Rückvers.-AG., früher Leipzig
55. Leipziger Feuerversicherungs-Anstalt, früher Leipzig, jetzt Bonn

Mannheimer Konzern

56. Mannheimer Lebensvers.-AG., Berlin
57. Mannheimer Versicherungs-Ges., Mannheim/Heidelberg

National-Konzern

58. National Allgem. Versicherungs-AG.‚ Stettin, jetzt Lübeck
59. Stettiner Rückversicherung-AG., früher Stettin

Victoria-Konzern

60. Der Anker, Allgem. Vers.-AG., Wien
61. »Elbe« Lebensversicherungs-Anstalt AG.‚ Prag
62. »Elbe« Schadensversicherungs-Anstalt AG., Prag
63. Krakauer Versicherungs-Ges. Florianka AG., Krakau
64. Victoria am Rhein, Allgem. Vers.-AG., Düsseldorf
65. Victoria am Rhein, Feuer u. Transport-Vers.-AG., Düsseldorf
66. Victoria Feuervers.-AG., Berlin
67. Victoria Rückversicherungs-AG., Berlin
68. Victoria zu Berlin, Allgem. Vers.-AG.‚ Berlin
69. Vorsorge Lebensvers.-AG.‚ Berlin

Volksfürsorge-Konzern
(Sitz in Hamburg)

70. Gisela Deutsche Lebens- u. Aussteuerversicherungs-AG., München
71. Ostmärkische Volksfürsorge, Lebensversicherungs-AG. der DAF, Wien
72. Sudetendeutsche Volksfürsorge Lebensversicherungs-AG., Aussig
73. Volksfürsorge, Lebensvers.-AG. der DAR, i. Liqu., Hamburg

Sonstige Unternehmen

74. Allianz-Karlsruher Lebensvers.-AG., Karlsruhe
75. Albingia Vers. AG, Hamburg
76. Allgem. Renten-Anst.‚ Lebens- u. Rentenversicherung-AG., Stuttgart
77. Alte Volksfürsorge, Gewerkschaftlich-Genossenschaftliche Versicherungs-AG.‚ Hamburg
78. Berlinische Feuervers.-Anstalt, Berlin
79. Deutsche Beamtenvers.‚ öffentlich-rechtliche Lebens- und Rentenversicherungs-Anstalt, Berlin
80. Deutscher Herold, Volks- und Lebensvers.-AG., Berlin
81. Deutscher Lloyd, Lebensvers.-AG., Berlin
82. Deutscher Lloyd, Vers.-AG., Berlin
83. Eos und Excelsior, Deutsche Volks- und Lebensversicherungs-AG., Düsseldorf, z. Z. Coburg
84. Gothaer Allgem. Vers.-AG.‚ Gotha, z. Z. Einbeck b. Göttingen
85. Gothaer Feuer-Versicherungsbank a. G, Köln/Rh.
86. Gothaer Lebens-Vers.-Bank a. G., Göttingen
87. Gothaer Transport- und Rückvers.-AG.‚ Köln/Rh.
88. Isar Lebensvers.-AG., München
89. Leipziger Verein Barmenia Lebensvers.a.G., Leipzig, z. Z. Hamburg
90. Schlesische Feuervers.-Ges., Köln/Rh.
91. Terra Lebensvers.-AG., Berlin
92. Union und Rhein Vers.-AG., Berlin
93. Vaterländische Feuervers.-Soz. AG.‚ früher Rostock
94. Vaterländische Kredit-Vers. AG., Berlin
95. Vaterländische Volksvers.-V. V. a. G., Berlin
96. Volkshilfe Lebensvers.-AG., Berlin
97. Volkswohl-Bund, Allgem. Bestattungs- und Versicherungs-Verein a. G., Berlin
98. Wikinger Lloyd, Transportvers.-AG.‚ Berlin
99. Württembergische Feuervers.-AG.‚ Stuttgart
100. Volksfeuerbestattung VVaG. ehem. Großdeutscher Feuerbestattungs-Verein a. G., Berlin

Norddeutscher Konzern

101. Norddeutsche Versicherungsgesellschaft, Hamburg

Liste C

1. Wohnungsbaugesellschaft »Eintracht« Gemeinnützige A.-G.‚ Berlin-Wilmersdorf, Fehrbelliner Platz 3


2. »De-Ge-Wo« Deutsche Gesellschaft zur Förderung des Wohnungsbaus Gemeinnützige A.-G., Berlin-Schönebetg, Badensche Straße 2 - Enteignung sämtlicher, nicht im Eigentum des Magistrats von Groß-Berlin (Wohnungsbaukreditanstalt) befindlichen Aktien -

3. Gemeinnützige Beamten-Siedlungs GmbH., (Tochtergesellschaft der »De-Ge-Wo«), Berlin-Schöneberg, Badensche Straße 1-2

4. »Awog« Angestellten-Wohnungsbau GmbH.‚ Düsseldorf-Benrath, Cecilienstraße 2, Zweigstelle: Mahlow Krs. Teltow, Maxim-Gorki-Straße 31

5. Bauabteilung der Deutschen Gartenstadtgesellschaft m.b.H.‚ Berlin-Bohnsdorf-Grünau, Parchwitzer Straße 100

6. Berliner Arbeitsgemeinschaft für Wohnungsbau G.m.b.H., Berlin NW 21, Spenerstraße 40

7. Gesellschaft für Wohnungsbauten in Groß-Berlin G.m.b.H., Berlin-Steglitz, Uhlandstraße 8

8.* a) von Henning, Schwabe & Co., Kommanditgesellschaft
b) Schwabe & Schwabe Kommanditgesellschaft
(Verwaltungsgesellschaft: Treuhand-Aktiengesellschaft für Grundbesitz und Industrie, Berlin-Neukölln, Thüringer Straße 2)

9.* Adolf Siegmann, Rittergutsbesitzer, Berlin-Charlottenburg, Mecklenburgallee 20
(Verwaltungsgesellschaft: Grund- und Baugesellschaft m. b. H., Berlin-Pankow, Zillertalstraße 9)

10.*a) Willi Schmidt, Ingenieur, Berlin-Pridrichshagen, Schöneicher Straße 32
b) Frau Elisabeth Schmidt, geb. Klitz, daselbst
c) Wwe. Elfriede Hargesheimer, geb. Herrmann, Storkow/Mark
(Verwaltungsgesellschaft: Häuserverwaltung Müggelsee, Gesellschaft bürgerlichen Rechts, Berlin-Friedrichshagen, Peetz-See-Straße 14)

11. Baugesellschaft Georg m. b. H., Berlin N 4, Auguststraße 82

12. Märkischc Ziegelindustrie A.-G., Zehdenick - Enteignung der Wohnblock-Grundstücke in Berlin-Friedrichsfelde -

13.* Architekt Karl Georg Ruf, Architekt Eduard Demme, Gesellschafter bürgerlichen Rechts
(Verwaltungsgesellschaft: Grundstücks- und lndustriegesellschaft Osten m. b. H., Berlin-Rummelsburg, Hauptstraße 1a; - Verwaltung Berlin-Mariendorf, Chausseestraße 11 -)

14. a) Hausverwaltung Kaiser-Wilhelm-Straße G. m. b. H.‚ Berlin C 2, Liebknechtsstraße 72 (Erbbauberechtigte)
b) Arthur Bredt, Berlin-Zehlendorf, Riemeisterstraße 40 (Grundstückseigentümer).

15. Fritz Behrens-Stiftung, Hannover, Gneisenaustraße 45

16. Berliner Wohn- und Zweckbau G. m. b. H.‚ Berlin N 113, Kuglerstraße 17

17. Wilmersdorfer Hochbau A.-G.‚ Berlin W 15, Kurfürstendamm 52

18.*a) Robert Dietrich, Berlin-Karlshorst, Prinz-Eitel-Friedrich-Straße 12 a
b) Walter Liebsch, Berlin-Zahlendorf, Limastraße 32
(in Firma: Berliner Bau- und Siedlungsgesellschaft Dietrich und Liebsch, Berlin-Karlshorst, Prinz-Eitel-Friedrich-Str. 12 a)

19. Höll & Schiffer KG.‚ Berlin W30, Neue Winterfeldstr. 39

20. Verwaltungs-AG.‚ für kaufmännische Beteiligungen, Berlin Dahlem, Messelstr. 5, und die Grundstückseigentümer:
a) C. A. Brenninkmeyer G. m. b. H.
b) Allgemeine Kapital-Anlage-AG.

21. Bahnhof Lichtenberg-Friedrichsfelde G. m. b. H. (Verwaltungsgesellschaft: Haus Göben, Grundstücksgesellschaft m. b. H.‚ Berlin W 35, Lützowstraße 33-36)

22. »Pallas« Grundstücks- und Baugesellschaft m. b. H, Berlin-Friedenau, Schmargendorfer Straße 13

23. Alexandra-Stiftung zu Berlin, Berlin-Nikolassee, Prinz-Friedrich-Leopold-Straße 21

24. Grundstücksgesellschaft Grellstraße m. b. H., Berlin-Charlottenburg, Jebensstraße 1

25. Gesellschaft für Spezialbau-Verwaltungen m. b. H.‚ Berlin-Pankow, Gaillardstraße 26

26.*a) Heinrich Hesse, Berlin-Pankow, Crusemarkstraße 24
b) Josef Hesse, Berlin-Pankow, Crusemarkstraße 24
c) Eduard Demme, Architekt, Berlin-Johannisthal, Sternplatz 7
(in Firma: Hesse & Demme/ Berlin-Pankow, Crusemarkstraße 24)

27.*Bodensted’sche Erben, Bevollmächtigte Frl. Esche, Kladow, Sakrower Landstraße 247

28.*a) Verlagsdirektor Dr. jur. Georg Stilke, Berlin-Charlottenburg, Sophienstraße 8
b) Dr. Dr. Arthur Georgi, Berlin-Charlottenburg, Sophienstraße 9
c) Rudolf Georgi, Berlin-Dahlem, Arnimallee 5-7

29.*Georg Becker, Berlin-Grunewald
(Becker-Bau Hoch- und Tiefbau G. m. b. H., Berlin-Wilmersdorf, Wittelsbacherstraße 26)

30.*Heinrich Schreiber und Marianne Schreiber, Gesellschafter bürgerlichen Rechts, Berlin-Lichterfelde-Ost, Hochbergweg 2

31.*Fritz Schultz, Berlin-Charlottenburg, Clausewitzstraße 7

32.*Artur Müller, Bauten- und Industriewerke, Berlin-Johannisthal, Segelfliegerdamm 27
(Terrain-A. G. am Flugplatz Johannisthal-Adlershof)

33. Pankow Berliner Baugesellschaft m. b. H. in Liquidation, Berlin-Charlottenburg, Oldenburgallee 20

34.*Hans Schwarzkopf, Kommanditgesellschaft, Berlin-Tempelhof, Alboinstraße 36-42

35.*Dr. Georg Scherl, Berlin-Halensee
(Verwaltungsgesellschaft: Königstadt-AG. für Grundstücke und Industrie, Berlin-Charlottenburg 9, Württembergallee 1)

36.* »Kepa«-Kaufhaus G. m. b. H. , Hauptverwaltung Berlin-Wilmersdorf, Fehrbelliner Platz 3

37.*Otto Gründel, Grünheide/Mark, Am Schlagenluch 18

38.*Max Schlein, Berlin-Charlottenburg, Knesebeckstr. 86-87

39.*Wwe. Gertrud Winkelmann, geb, Volkmann, Windischeschenbach

40.*Lehne’sche Erben, vertreten durch Frau Lehne, Berlin-Pankow, Lindenpromenade 8

41.*Erbteilsbesitzer der Erbengemeinschaft Walter Gröning, Berlin-Charlottenburg, Bleibtreustraße 40

42.*Paul Schenk Erben, Berlin SW 29, Tempelhofer Ufer 36
a) Frau Wwe. Franziska Schenk, geb. Streitz,
b) Herbert Schenk,
c) Frau Hildegard Roth, geb. Schenk,
d) Baugeschäft Schlundt & Schenk G.m.b.H.

43.*Diplom-Ingenieur Anton Zeis Erben, früher Berlin W 30, GIeditschstraße 53
(Vertreten durch Frau Luise Bomemann, Berlin-Charlottenburg, Königsweg 4)

44.*a) Erbengemeinschaft Joachim Gadegast, Berlin-Niederschöneweide, Köllnische Straße 3a und Johanna Gehrmann geb. Gadegast, Berlin-Niederschöneweide, Köllnische Straße 39
b) Erbengemeinschaft Wwe. Margarete Albrecht, geb. Nissalk und Ilse Haagen, geb Albrecht, Berlin-Wilmersdurf, Hildegardstraße 20

45.*Hans Gerth, Berlin-Lichtenberg, Rüdigerstraße 47-48

46.*Wilhelm Lieske, Berlin-Lichtenberg, Sophienstraße 20

47.*a) Walter Lucke
b) Frau Luise Lucke, geb. Gutzeit, Berlin SO 36, Lohmühlenstraße 49

48.*a) Fabrikant Richard Weber, Berlin-Steglitz, Kaiser-Wilhelm-Straße 14
b) Wwe. Helene Hermann, geb. Weber, Berlin-Friedrichsfelde, Miquelstraße 1

49.*Hermann Ernst Seidel, Wwe.‚ Berlin NO 55, Syltsttafle 57

50.*Max Stief, Berlin-Schlachtensee. Reifträgerweg 16

51.*Wilhelm Oehme, Berlin-Baumschulenweg, Glanzstraße 17

52. Aktiengesellschaft für Haus- und Grundbesitz in Leipzig, Leipzig C 1, Goethestraße 2
Berliner Zweigbüro: Berlin W 35, Lützowstraße 33-36

53. Berlinische Bodengesellschaft AG. zu Berlin, Berlin-LichterfeIde-West, Augustastraße 14

54. Admiralspalast AG. in Berlin, Berlin-Lichterfelde-West, Holbeinstraße 48

55. Bellevue-Immobilien-AG., Berlin W 9, Ebertstraße 11-12, Ecke Bellevuestraße

56. Kontor-Haus Aktiengesellschaft in Berlin, Berlin C 2, Schicklerstr. 5-7

57. Schmbsdorff Grundstücksverwaltung-AG., Berlin, Berlin C 2, Kaiser-Wilhelm-Straße 27a

58. Alfred Schrobsdorff Kommanditgesellschaft zu Berlin-Charlottenburg, Berlin-Charlottenburg, Klaus-Groth-Straße 9-11

59. Terrain-Gesellschaft am Teltowkanal, Rudow-Johannisthal-Aktiengesellschaft in Berlin, Berlin W30, Bamberger Str. 3

60. Handelszentrale deutscher Kaufhäuser e.Gen.m.b.H. zu Berlin, Berlin SO 16, Am Köllnischen Park 1

61. Elsana AG., Berlin-Zehlendorf, Chamberlainstraße 17

62. Kaiser-Wilhelm-Straße 18-19, Grundstücksverwaltungs AG., Berlin SW 68, Friedrichstraße 208

63. Berliner Immobilia Kredit G.m.b.H., Berlin W 8, Unter den Linden 43-45

64. Süddeutsche Immobilien-AG., Frankfurt/Main-Berlin, Berlin W 62, Kleiststraße 35

65. Hotelbetriebs-AG. (Bristol - Kaiserhof - Atlantik - Centralhotel und Baltik), Berlin-Charlottenburg, Lietzenburger Straße 36

66. Alster Grundstücksverwaltungs G.m.b.H., Berlin W30, Joachimsthaler Straße 39-40

67. »Am Lustgartem« Grundstücksverwaltungs- und Verwertungs-AG., Berlin W 8, Charlottenstraße 50

68. Aktiengesellschaft für Grundstücksverwaltung und Außenhandel in Berlin-Charlottenburg, Berlin W15, Kurfürstendamm 190-192
(Verwaltungsgesellschaft: »Neue Vita« Hausverwaltungsges. m.b.H.‚ Berlin W 15, Kurfürstendamm 190-192)

69. Neue Häuserausbaugesellschaft m.b.H. in Berlin, Berlin-Britz, Rudower Allee 86

70. Dorotheum Grundverkehr G.m‚b.H., Berlin W8, Taubenstraße 35

71. Neue Realbesitz Aktiengesellschaft (Bank für Realbesitz-AG.), Berlin-Charlottenburg, Bismarckstraße 5

72. Allgemeine Grundstücksgesellschaft m.b.H., Stettin
Berliner Verwaltung: Frau F. Wisznat, Berlin N0 55, Winsstraße 5

73. Märkische Terraingesellschaft m.b.H.‚ Berlin W8, Charlottenstraße 50

74. »Union« Immobilien-Verwertungs-AG., Berlin N4, Invalidenstraße 38

75. Maedler’sche Grundstücksverwertungs-AG., Berlin N4, Zionskirchplatz 11

76. Bavariahaus AG. zu Berlin, Berlin W 8, Jägerstraße 21

77. a) Deutsche Boden- und Kaufhaus-Verwaltungs-Gesellschaft m.b.H. in Berlin, Berlin W 8, Krausenstraße 46-49
b) Brandenburgische Grundwert Akt.-Ges. Berlin, Berlin W 8, Krausenstraße 46-49
c) Grundstücksgesellschaft Nord-Ost Gesellschaft m.b.H. Berlin, Berlin W 8, Krausenstraße 46-49

78. Berolina Grunderwerb und Verkehrs AG., Berlin N 113, Stolpische Straße 8

79. Behal Grundstücksgesellschaft m.b.H. zu Berlin, Berlin C 2, Spittelmarkt 4-7

80. Grundstücksgesellschaft Wittenbergplatz A.-G., Berlin W 8, Krausenstraße 44-49

81. Norddeutsche AG. für Grundbesitz, Berlin W 62, Kleiststraße 39

82. Thomashof Grundstücks AG., Berlin W 30, Wittenbergplatz 5-6

83. Berlinische Grundverwertungs G.m.b.H.‚ Berlin W 35, Kluckstr. 13 bzw. Berlin-Wilmersdorf, Sächsische Str. 62

84. »Erholungsheim« Betriebs- und Verwaltungsgesellschaft m.b.H.‚ Berlin W 35, Kluckstraße 25

85. Investa AG. für Anlage und Verwaltung, Berlin-Charlottenburg, Kurfürstendamm 52

86. »Cab«-Grundstücksgesellsd1aft m.b.H.‚ Berlin C 2, Königstraße 33

87. Heilmann & Littmann, Bau-Aktiengesellschaft, München, Niederlassung Berlin, Berlin-Grunewald, Hohenzollerndamm 46-47

* Anmerkung zu Nr. 8-10, 13, 18, 26-32, 34-51: Enteignung der Wohnblock-Grundstücke

Verordnungsblatt für Groß-Berlin Teil 1 Nr. 21/1949 S. 112

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Dieser Artikel ist auch als PDF verfügbar

Zurück

Seite 202 von 215

Hier geht's zum Podcast "Eliten in der DDR" bei MDR.DE